Kreisverband Wuppertal

 

Linke Antworten auf Schuldenbremse, Ungleichheit und Klimakrise

Veranstaltung
Datum: 13. April 2021 19:00

Veranstaltungsort: online - bitte anfragen

csm Foto Dana Morisse lajios 5a8fb644fcFoto: Dana MorißeDie aktuelle Corona Pandemie ist eine wirtschaftliche Zäsur. Sowohl Bundes- als auch Landesregierung reagieren mit Konjunkturpaketen. Kredite werden in großem Stil aufgenommen. Schulden scheinen auf einmal gar kein Problem mehr zu sein. Gleichzeitig stehen die Kommunen vor immer größeren Belastungen, die Klima-Krise pausiert nicht und die Vermögenden gehen als große Gewinner aus der Krise.

Für diese Herausforderungen brauchen wir linke Antworten! Dazu möchten wir ins Gespräch zu kommen und unsere wirtschaftspolitischen Konzepte und Ideen im Kreisverband vorstellen. 

Bei dieser Veranstaltung soll es um diese Fragen gehen:
> Wie gehen wir mit Staatsverschuldung um?
> Was machen wir, wenn die Schuldenbremse wieder greift?
> Wie könnte eine Vermögensabgabe aussehen?
> Welche Wirtschaftspolitik braucht die ökologische Wende?
> Was steckt hinter dem Green New Deal?
> Wie können wir Land und Kommunen finanziell stärken?

Maurice Porträt 2Foto: M. HöfgenDazu haben wir zwei kompetente Referent/innen gewonnen:
Dana Moriße (Finanzpolitische Sprecherin Die Linke.NRW) und 
Maurice Höfgen (Ökonom, wiss. Mitarbeiter im Bundestag, Autor »Mythos Geldknappheit«)
> YouTube "Geld für die Welt"
> Zeitschrift jakobín "Ohne Staatsschulden keinen Klimaschutz"

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch im Rahmen unserer Mitgliederversammlung!
Einwahldaten werden einige Tage zuvor verschickt. Bitte anfragen.

Bitte die "Nutzungsbedingungen für digitale Veranstaltungen" beachten!

-----

Diese Veranstaltung ist die erste einer geplanten thematischen Reihe bis zur Bundestagswahl mit Orientierung am Wahlprogramm. Am 11. Mai wird das Thema "Frieden und Abrüstung" mit Andrej Hunko aufgegriffen. Weitere Schwerpunkte sind "Pflege- und Gesundheitspolitik", "Rente und soziale Sicherung", "Verkehr- und Energiewende", „Demokratischer Sozialstaat“ u.a. Deren Terminierung steht noch aus.

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Powered by iCagenda

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.