Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzerklärung

DIE LINKE nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Wir verarbeiten deine uns zur Verfügung gestellten Daten im Rahmen unserer politischen Tätigkeit.

Die nachfolgende Erklärung gibt dir einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und welche Rechte du in diesem Zusammenhang hast.

&nbs

Verantwortliche Ansprechpartner

Die Webseite wird betrieben durch DIE LINKE. Nordrhein Westfalen; Alt-Pempelfort 15,  40211 Düsseldorf.

Redaktionell verantwortlicher Ansprechpartner ist der Kreisverband Wuppertal, Zum Lohbusch 25 b, 42111 Wuppertal, vertreten durch Susanne Herhaus.

Informationen gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung DSGVO

 

Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen:

 DIE LINKE. Nordrhein Westfalen

Alt-Pempelfort 15

40211 Düsseldorf

Tel.: 0211 - 700 600 00

lgs@dielinke-nrw.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

datenschutz@dielinke-nrw.de

die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen,

Die Partei arbeitet auf der Grundlage des  Gesetzes über die politischen Parteien (Parteiengesetz) in der jeweils geltenden Fassung. Sie erfüllt „mit ihrer freien, dauernden Mitwirkung an der politischen Willensbildung des Volkes“ eine ihr „nach dem Grundgesetz obliegende und von ihm verbürgte öffentliche Aufgabe“. Die Partei wirkt hiernach „an der Bildung des politischen Willens des Volkes auf allen Gebieten des öffentlichen Lebens mit, indem sie insbesondere auf die Gestaltung der öffentlichen Meinung Einfluss“ nimmt, „die politische Bildung“ anregt und vertieft, „die aktive Teilnahme der Bürger am politischen Leben“ fördert, „zur Übernahme öffentlicher Verantwortung befähigte Bürger“ heranbildet, „sich durch Aufstellung von Bewerbern an den Wahlen in Bund, Ländern und Gemeinden“ beteiligt, „auf die politische Entwicklung in Parlament und Regierung Einfluss“ nimmt, die von ihr „erarbeiteten politischen Ziele in den Prozess der staatlichen Willensbildung“ einführt „und für eine ständige lebendige Verbindung zwischen dem Volk und den Staatsorganen“ sorgt.

Rechtsgrundlage(n) für die Verarbeitung;

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitungen sind

  • die Erfüllung einer öffentlichen Aufgabe gem. Art. 6 (1) Buchstabe e DSGVO i.V.m. §1 (1) Parteiengesetz;
  • das berechtigte Interesse zum Betrieb einer Internetpräsentation auf verschiedenen Kanälen unter Schutz der Sicherheit der Datenverarbeitung und der Datenverarbeitungsanlagen gem. Art. 6 (1) Buchstabe f der DSGVO;
  • die Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe d DSGVO, soweit es sich um Daten zu politischen Meinungen von betroffenen Mitgliedern der Partei oder von Personen handelt, die regelmäßig mit ihr Kontakt unterhalten;
  • ggf. eine Einwilligung von Betroffenen, soweit diese keine Mitglieder der Partei sind und einer Veröffentlichung zum Beispiel im Rahmen einer Kandidatur für Gremien oder im Rahmen der Vorbereitung von Wahlen zugestimmt haben gem. Art. 9 (2) Buchstabe a DSGVO;
  • eine Einwilligung der Betroffenen, wenn diese ihre Kontaktdaten zur Beantwortung von Anfragen oder für die Zusendung regelmäßiger Informationen bereitgestellt haben gem. Art. 6 (1) Buchstabe a DSGVO.
 

wenn die Verarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f beruht, die berechtigten Interessen, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden;

Die Daten aus den Protokoll- bzw. Logdateien dienen zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Website. Zudem dienen sie zur Abwehr und Analyse von Angriffen.

gegebenenfalls die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten und

Im Rahmen der Internetpräsentation erhobene Daten werden ausschließlich innerhalb der Gliederungen der Partei verarbeitet. Die Internehtpräsentation selbst wird bei unserem Dienstleister minuskel screen partner GmbH, Am Friedrichshain 22, 10407 Berlin gehostet.

die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;

Im LINKEN CMS werden generell keine IP-Adressen gespeichert. Das betrifft vor allem die Webserver-Protokolle, in denen alle IP-Adressen um zwei Byte gekürzt und erst dann gespeichert werden. Die Protokolle (access.log, error.log, PHP, MySQL) halten wir drei Monate vor.

 

Auch bei allen Vorgängen im CMS (Login, Kontaktformulare, Newsletterabonnement) werden IP-Adressen immer um zwei Byte gekürzt gespeichert.

 

Soweit über Kontaktformulare personenbezogene Daten übermittelt werden, werden diese spätestens am Ende des Jahres, in dem die Anfrage abschließend bearbeitet wurde, gelöscht.

 

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Unser Server erhebt und speichert automatisch in seinen Logfiles Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten können von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Zur Verbesserung unseres Onlineangebots werten wir die Benutzung der Website gelegentlich aus. Wir erstellen hierfür Besucherstatistiken unter Nutzung der Open Source-Webanalysesoftware Piwik. (Neuere Versionen dieser Software werden unter der Bezeichnung Matomo veröffentlicht.) Diese analysiert die Zugriffe auf unserem Portal mittels einer Javascript-Einfügung in jede unserer Webseiten und einigen wenigen Identifikationsdateien (sogenannten Cookies).

Piwik speichert standardmäßig die IP-Adresse aller Nutzer. Den Empfehlungen der datenschutzfreundlichen "Wir speichern nicht"-Selbstverpflichtungsinitiative folgend, benutzen wir Piwik allerdings in einer angepassten Form, bei der die IP-Adresse standardmäßig anonymisiert wird. Mehr Informationen dazu.

Datenverarbeitung auf der Spendenseite

Die Daten aus dem Spendenformular speichern und verarbeiten wir in Zusammenarbeit mit den am SEPA-Lastschriftverfahren bzw. Kartenzahlung beteiligten Banken gemäß der Datenschutzvorschriften sowie der Vorschriften des Parteiengesetzes.

Datenschutz-Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bei Nutzung von PayPal Ihre persönlichen Angaben unter anderem in den USA unter den dort geltenden Datenschutzbedingungen gespeichert und verarbeitet werden.

Videostreamung und Datenverkehr über Video-Stream-Hosting.de (Steinmann GbR)

Auf unseren Seiten sind Inhalte wie der Videoplayer des Unternehmens Video-Stream-Hosting.de, Steinmann GbR, Am Sennehügel 20, 32052 Herford eingebunden. Siehe auch www.videostream-hosting.com (im Folgenden VSH). Mit diesem Videoplayer und weiteren angebotenen Daten ist es uns möglich, unsere über VSH übertragenen Inhalte auf der vorliegenden Webseite anzuzeigen.

Wenn Sie sich die von VSH übertragenen Streamingvideos (Daten, Player, etc.) auf unserer Webseite ansehen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server von VSH hergestellt. VSH erfasst Ihre IP-Adresse und sendet Ihnen die abgefragten Daten. VSH verarbeitet Ihrer IP-Adresse und speichert diese nur kurzzeitig für die Übertragung und für die technische und sicherheitsbezogene Bereitstellung der Dienstleistung. Für eine längere Speicherung der IP-Adresse wird diese anonymisiert - hierdurch ist es VSH nicht möglich, diese zu Ihrem Anschluss zurückzuverfolgen (d.h. diese ist nicht personenbezogen).

Zudem speichert VSH in Ihrem Browser sogenannte Session-Cookies. Diese Cookies ermöglichen es VSH, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Dies dient der technischen und sicherheitsbezogenen Dienstleitung (Erkennung von Angriffen und illegitimer Abrufe).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Der Einsatz der Dienste von Video-Stream-Hosting erfolgt im Interesse einer störungsfreien Bereitstellung und der Optimierung unserer Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von VSH unter www.videostream-hosting.com/j/privacy.

Wiederspruch gegen die Erstellung von Nutzerprofilen

Sie können auf unterschiedliche Weise die Erhebung und Aufzeichnung Ihrer Zugriffe blockieren:

  • Matomo erhebt keine Daten, wenn Ihr Webbrowser die Einstellung "Do Not Track" (Wikipedia) eingeschaltet hat.
  • Sie können die Cookies, die unser Portal hierfür setzt, in den Browser-Einstellungen blockieren und löschen.
  • Sie können für unser Portal in den Browser-Einstellungen Javascript ausschalten.
  • Sie verwenden folgende Ablehnungsmöglichkeit, die Piwik direkt anbietet. Hierfür wird Piwik einen zwei Jahre gültigen Opt-out-Cookie bei Ihnen speichern ("piwik_ignore"), um die Erfassung abzustellen:

Zugriffsdaten

Bei jeder Anforderung einer Datei aus dem Angebot der LINKEN Köln werden Zugriffsdaten gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • das verwendete Betriebssystem
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), und
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der IP-Adresse

Ohne die Nutzung der IP-Adresse ist die Informationsbereitstellung technisch nicht möglich. Bei der Einbindung weiterer Dienste von Dritten, insbesondere Social Media, übermitteln wir keine Daten, sondern stellen ein Link zu Angeboten auf diesen Plattformen zu Verfügung. Die Datenverarbeitung dort obliegt den Datenschutzregelungen der jeweiligen Plattform und schließt gegebenenfalls die Übermittlung von Daten außerhalb des Anwendungsbereiches des europäischen Datenschutzrechtes ein. Hierfür übernehmen wir keinerlei Verantwortung.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich statistisch ausgewertet. Die gewonnenen Informationen werden zur Verbesserung des Angebots genutzt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Speicherung der Daten erfolgt durch unseren Dienstleister in Deutschland. Zur Verbesserung unseres Onlineangebots werten wir die Benutzung der Website aus. Wir erstellen hierfür Besucherstatistiken. Die gespeicherten Daten werden nach 90 Tage gelöscht. Durch Einstellungen deines Browsers kannst du die Ergebnung von statistischen Daten blockieren.

Automatische Entscheidungen oder Profiling werden auf der Website nicht durchgeführt.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Du kannst Cookies in deinem Browser löschen.

Eingebettete Inhalte

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen.

YouTube: Diese Website nutzt eingebettete Funktionen von Youtube, um Videos zu streamen. Der Youtube-Dienst  wird betrieben von YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn du eine Seite mit eingebettetem Video besuchst, wird eine Verbindung zum Youtube-Server hergestellt und der erfährt, welche Seite du besucht hast. Wir nutzen Youtube, um unsere Seite attraktiver zu machen. Das begründet ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 (1) (f) DSGVO. Weitere Informationen zum Umgang von Youtube mit Benutzerinformationen finden sich hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Maps: Diese Website nutzt zur Anzeige von Veranstaltungen eingebettete Funktionen von Google Maps map service über ein API. Es wird betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Um Google Maps zu nutzen, ist es erforderlich, deine IP-Adresse zu speichern und an den Google Maps Server in den USA zu übermitteln. Wir nutzen Google Maps bei der Anzeige von Veranstaltungen, um Interessierten die Anreise zum Veranstaltungsort zu erleichtern und so die Veranstaltungen erfolgreicher zu bewerben. Das ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 (1) (f) DSGVO. Weitere Informationen zum Umgang von Google Maps mit Benutzerinformationen finden sich hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Kontaktformulare

Unsere Website bietet dir mit verschiedenen Kontaktformularen die Möglichkeiten zur gezielten Kontaktaufnahme mit den für dich interessanten Ansprechpartnern der LINKEN Köln. Bei einer Kontaktaufnahme über die Website können die gewünschten Informationen oder Kontakte nur hergestellt werden, wenn uns dazu aktuelle Kontaktdaten mitgeteilt werden. Die Kontaktdaten werden mit SSL verschlüsselt an unseren Server übertragen. Wir übermitteln deine Kontaktanfrage an ein Mitglied unseres Kreisverbands, das sich um das von dir angesprochene Anliegen kümmern wird.

Newsletter

DIE LINKE Köln bietet dir an, dich per Email über politische Themen oder anstehende Veranstaltungen und Aktionen zu informieren. Hier wird erklärt, wie es geht und was dabei passiert. Wenn du dich in eine unserer Email-Listen einträgst, erklärst du dich damit einverstanden.

Wir verschicken Emails nur an Mitglieder sowie Interessierte, die das ausdrücklich wünschen. Die Anmeldung erfolgt per „Double-Opt-In“. Das heißt, du musst deine Anmeldung bitte bestätigen, damit sich niemand anderes mit deiner Emailadresse anmelden kann. Bitte gib bei der Anmeldung deine Email-Adresse, deinen Namen und Vornamen und die zu deinem Geschlecht passende Anrede an. Die Anmeldungen werden aus rechtlichen Gründen mit IP-Adresse und Zeitpunkt protokolliert.

Die verschickten Emails enthalten ein Stück Software, dass uns eine Rückmeldung gibt, ob du die Email erhalten und geöffnet hast und eventuell enthaltene Links geklickt hast („Tracking“). Diese Information kann aus technischen Gründen einzelnen Usern zugeordnet werden. In der Praxis geht es uns ausschließlich um die statistische Sicht zur Verbesserung unserer Angebote und zur Vorbereitung der beworbenen Veranstaltungen. Wir respektieren „Do not track“ Einstellungen deines Email-Clients.

Die Speicherung der Daten und der Versand der Emails erfolgt durch unseren Dienstleister in Deutschland. Eine Weitergabe an weitere Dritte erfolgt nicht.

Du kannst dich jederzeit aus unseren Emaillisten austragen. Jede mit einer Emailliste verschickte Email enthält:

  • Einen Link, mit dem du dich aus der Liste austragen kannst (unsubscribe).
  • Einen Link, mit dem du die Daten, die wir über dich gespeichert haben, ansehen und ändern kannst (Profile).

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte der Bundesgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE.

Beschwerderecht

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Die Kontaktdaten der zuständigen Aufsichtsbehörden finden Sie hier: LINK  https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html